Chemiewaffenabkommen - Definition. Was ist Chemiewaffenabkommen
Diclib.com
Online-Wörterbuch

Was (wer) ist Chemiewaffenabkommen - definition


Chemiewaffenabkommen         
Am 1. Juni 1990 unterzeichneten der US-Präsident George Bush und der Staatspräsident der Sowjetunion, Michail Gorbatschow anlässlich ihres zweiten gemeinsamen Gipfeltreffens in Washington, D.
Beispiele aus Textkorpus für Chemiewaffenabkommen
1. Durch das internationale Chemiewaffenabkommen von 1''3 wurde die Herstellung, Lagerung und Verbreitung von Kampfstoffen verboten.
2. Wie der Moskauer Chemiker Vil Mirsajanow 1''2 enthüllte, war Russland entgegen dem sich anbahnenden Chemiewaffenabkommen von 1''3 geneigt, geheime Forschungen und Erprobungen an dem neuen, noch giftigeren Nervenkampfstoff "Nowitschok" (Neuling) geheimzuhalten.