Realgymnasium - Definition. Was ist Realgymnasium
Diclib.com
Online-Wörterbuch

Was (wer) ist Realgymnasium - definition


Realgymnasium         
Der Begriff Realgymnasium bezeichnet eine weiterführende Schulform, die im 19. Jahrhundert aus der Realschule hervorging und einen alternativen Zugang zur Hochschulreife neben dem humanistischen (altsprachlichen) Gymnasium eröffnete.
Realgymnasium Meiningen         
Das Herzogliche Realgymnasium Meiningen war ein naturwissenschaftlich-technisches Gymnasium in der Haupt- und Residenzstadt Meiningen im Herzogtum Sachsen-Meiningen. Es wurde 1838 als gleichrangige Alternative zum örtlichen humanistischen Gymnasium Bernhardinum gegründet.
Löbenichtsches Realgymnasium         
Das Löbenichtsche Realgymnasium war ein Gymnasium im Königsberger Stadtteil Löbenicht. Nach dem Altstädtischen Gymnasium und dem Kneiphöfischen Gymnasium war es das drittälteste in Ostpreußens Provinzialhauptstadt.