Rebound (Prävention) - Definition. Was ist Rebound (Prävention)
Diclib.com
Online-Wörterbuch

Was (wer) ist Rebound (Prävention) - definition


Rebound (Prävention)         
Rebound (von englisch rebound ‚abprallen, wieder auf die Füße kommen) ist ein wissenschaftlich evaluiertes Lebenskompetenz- und Risikokompetenzprogramm mit dem Schwerpunkt Risikoverhaltensweisen, das in Schulen und Einrichtungen der Sozialen Arbeit von Lehrern und Sozialarbeitern mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 25 Jahren durchgeführt wird. Rebound wurde für die Umsetzung im Bereich Schule entwickelt, jedoch werden das Programm oder Teile daraus seit 2012 auch in der Jugendarbeit und Drogenberatung umgesetzt.

Wikipedia

Rebound (Prävention)
Rebound (von englisch rebound ‚abprallen, wieder auf die Füße kommen) ist ein wissenschaftlich evaluiertes Lebenskompetenz- und Risikokompetenzprogramm mit dem Schwerpunkt Risikoverhaltensweisen, das in Schulen und Einrichtungen der Sozialen Arbeit von Lehrern und Sozialarbeitern mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 25 Jahren durchgeführt wird. Rebound wurde für die Umsetzung im Bereich Schule entwickelt, jedoch werden das Programm oder Teile daraus seit 2012 auch in der Jugendarbeit und Drogenberatung umgesetzt.