Versicherungsmantel - Definition. Was ist Versicherungsmantel
Diclib.com
Online-Wörterbuch

Was (wer) ist Versicherungsmantel - definition


Versicherungsmantel         
Beim Versicherungsmantel wird eine Geldanlage in die rechtliche Struktur einer Versicherung eingebettet. Der Versicherungsmantel gehört zu den Bank-Assurance-Lösungen und wird zur Steuervermeidung sowie zur Erbplanung angewandt.
Beispiele aus Textkorpus für Versicherungsmantel
1. Sie besagt vor allem, daß in dem Versicherungsmantel die Anlagestrategie weniger eingeschränkt ist als in den anderen Durchführungswegen.