Vertikale Ökumene - Definition. Was ist Vertikale Ökumene
Diclib.com
Online-Wörterbuch

Was (wer) ist Vertikale Ökumene - definition


Vertikale Ökumene         
Die Vertikale ÖkumeneDer Berner Pfarrer Eduard Gerber hat 1999 zum ersten Mal den Ausdruck „Ökumene der Vertikalen“ benutzt zur Bezeichnung der Bemühungen um jüdisch-christliche Verständigung und sie dem innerchristlichen Dialog (als „horizontaler Ökumene“) gegenübergestellt. ist ein durch Othmar Keel entwickeltes und vielfach veröffentlichtes KonzeptBuch: Impulse für die Zukunft des jüdisch-christlichen Dialogs, Anm.